Wie wird das neue Team aussehen?

#1 von Flatliner-Joe , 17.04.2019 21:53

Kaum zu fassen, wie schnell eine Saison vergeht (wenn man denn nicht im Halbfinale der Play-Offs steht), und die Planungen für die neue Saison schon wieder auf Hochtouren laufen. 2018/2019 ist abgehakt - Minimalziel Play-Offs erreicht, aber leider Endstation schon im Achtelfinale gegen den vermutlich kommenden Aufsteiger in die Pro A, Bayer Giants Leverkusen.

Nach meinem Kenntnisstand sehen so die bisherigen Personalmaßnahmen für die neue Saison aus:

Bleibt: Falk Möller (HC)
Sebastian Gri (Physio)
David Ewald (PG)
Moritz Krume (FW)
Dario Fiorentino (FW)
Moses Kazembola (FW)
Geht: Niklas Geske (PG)

Niklas Geske wünsche ich viel Erfolg in Hagen. Seinen Abgang können die Baskets nur schwer, vermutlich auch nicht mit einem gleichstarken deutschen Spieler ersetzen. Niklas war der Garant für den Nichtabstieg und der anerkannt beste deutsche Spieler in der abgelaufenen Pro B-Saison. Jetzt sind also die hoffentlich guten Kontakte von HC Möller und GF Rahim zur Vermittlerszene gefragt.
Saisonziel sollte ein Platz unter den Top 4 der Liga sein, davon war bei den Verantwortlichen allerdings schon in der abgelaufenen Saison die Rede...

Bitte ergänzt die obige Liste, wenn ihr Neues erfahrt!


http://www.enbasketsfanforum.de - Die einzig echte und unabhängige Diskussionsplattform für alle Ereignisse und Entwicklungen im Schwelmer Basketball. Von Fans für Fans.

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 506
Punkte: 797
Registriert am: 12.08.2014

zuletzt bearbeitet 25.04.2019 | Top

RE: Wie wird das neue Team aussehen?

#2 von Bodo_Bach , 05.05.2019 15:17

Die Baskets verpflichten Center Daniel Mayr. Wie man einen so unsicheren Transfer so gut verkaufen kann, ist mir ein Rätsel. Die Presseabteilung weiß in jedem Fall wie man dem geneigten Fan sowas verkauft. Event-Publikum ohne Ahnung eben.

Bodo_Bach  
Bodo_Bach
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 28.01.2018


RE: Wie wird das neue Team aussehen?

#3 von Flatliner-Joe , 06.05.2019 22:39

Auf jeden Fall ein mit hohem Risiko behafteter Transfer. Hoffe Daniel Mayr bekommt in der neuen Saison mehr Einsatzzeit wie Alexander Günther in der abgelaufenen Saison.


http://www.enbasketsfanforum.de - Die einzig echte und unabhängige Diskussionsplattform für alle Ereignisse und Entwicklungen im Schwelmer Basketball. Von Fans für Fans.

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 506
Punkte: 797
Registriert am: 12.08.2014


RE: Wie wird das neue Team aussehen?

#4 von The Voice , 07.05.2019 17:15

Günther war doch gut ! Zum Bank warm halten ,Bälle holen,teamgeist erhalten......Spass beiseite.Mayr WAR in seiner Altersklasse ein richtiger Hammer.Der war eigentlich vorprogammiert für die BBL und eventuell zum erweiterten Kreis der Nationalmannschaft.WAR,wohlgemerkt.Was gibt es schlimmeres als bei einer Körpergröße vom 2,18m wenn das Knie zerbröselt.2 Jahre ohne Wettkampfpraxis ist natürlich übel aber den Jungen in Normalzustand hätten die Baskets sich nie und nimmer leisten können.Der würde ganz klar BBL spielen.Und da liegt die Hoffnung.Bekommen die den fit und das Knie hält,dann lass ich mich mal überraschen wie die Gegner an Ihm vorbei kommen wollen.Ist ne spannende Kiste.Eric Durham war vor der Saison auch längere Zeit weg vom Fenster wegen einer Verletzung.Er hat sein ding aber gut gemacht .
Und jetzt Khartchenkov.Der Typ ist brandgefährlich und ich bin heilfroh das wir endlich nicht mehr gegen Ihn spielen müssen.Der hat uns mit Iserlohn jedes mal sehr weh getan.Steht auf dem feld wie eine Schlaftablette aber wehe wenn er warm läuft.Starker teamplayer,sehr gutes Auge und von außen auch nicht ohne.Hut ab.den wollte ich schon vor 2 Jahren bei uns sehen .

 
The Voice
Beiträge: 211
Punkte: 245
Registriert am: 20.08.2014


RE: Wie wird das neue Team aussehen?

#5 von HelpingHand ( Gast ) , 08.05.2019 08:14

Fällt der Herr Khartchnkov denn unter die Local Player Regelung? oder ist er unser EU Spot?
Nette Verpflichtung. Bei Mayr bin ich auch mal gespannt. Ich würde mir mal wieder nen "Spektakulären Ami" wünschen. Ich weiß das ist nicht alles, aber einfach einen der Notfalls mal die Halle mit nem Dunk zum Beben bringt.

Mal schauen was da noch so kommt.

HelpingHand

RE: Wie wird das neue Team aussehen?

#6 von The Voice , 08.05.2019 20:04

Khartchenkov ist Deutscher.

 
The Voice
Beiträge: 211
Punkte: 245
Registriert am: 20.08.2014


RE: Wie wird das neue Team aussehen?

#7 von HelpingHand ( Gast ) , 09.05.2019 08:18

@TheVoice Was ja nicht unbedingt was heißen muss, bei der Local Player Regelung ;-) Aber da er ja National Mannschaft durchlaufen hat, hätte ich mir die Frage auch selber beantworten können .

HelpingHand

RE: Wie wird das neue Team aussehen?

#8 von Schwelmikus , 17.05.2019 12:27

Die neue Ligeneinteilung ist durch, und wir spielen weiterhin im Norden:

https://www.2basketballbundesliga.de/obe...CraxIscCm96Xu-Y

Schwelmikus  
Schwelmikus
Beiträge: 44
Punkte: 48
Registriert am: 23.10.2016


RE: Wie wird das neue Team aussehen?

#9 von The Voice , 02.06.2019 10:40

So,der nächste Neue ! Mit Zachariev kein schlechter Fang. Hat sich kontinuierlich nach oben gearbeitet.Erst mit seinem Zwillingsbruder bei der BG Hagen dann nach Grevenbroich und im Winter in die Pro B nach Itzehoe.Dort sammelte er rund 13 Pkt im Schnitt und holte auch einige Rebounds.Für einen PG schon recht gut.Mal schauen wie das bei uns funktioniert.
Glaubt man den Buschtrommeln wird sich das Gesicht vom Team noch ziemlich verändern.Auch wird es einen abgang geben der so nicht unbedingt geplant war.Naja, der markt ist groß und es ist erst Juni ! Spannende Off Season. Im Hinterkopf,das dritte Jahr Pro B und der Plan die Pro A in Angriff zu nehmen !!!

 
The Voice
Beiträge: 211
Punkte: 245
Registriert am: 20.08.2014


RE: Wie wird das neue Team aussehen?

#10 von Bodo_Bach , 04.06.2019 13:08

Zachariev ist kein PG zum Angriff auf die ProA.

Reuter ist weg, immerhin macht das viel Geld frei für wen Neues.

Bodo_Bach  
Bodo_Bach
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 28.01.2018


RE: Wie wird das neue Team aussehen?

#11 von Flatliner-Joe , 06.06.2019 22:51

Außer Khartchenkov bisher keine Neuverpflichtung für die Starting-Five. Zachariev mit seinen bisher erst 14 Pro B -Spielen sehe ich eher als eine Verstärkung für die Bank. Er wird sicherlich seine Einsatzzeiten bekommen, aber in der Starting-Five? Ob Daniel Mayr jemals ein Spiel für die Baskets leisten wird steht bei seiner Krankenakte wohl noch in den Sternen. Da in der WR/WP-Pressemitteilung der Baskets vom 4.06.19 zudem Dario Fiorentino weder unter "bleibt" oder "geht" erscheint, sieht es momentan echt düster um den neuen Kader aus.
Starting -Five: Khartchenkov, ?, ?, ?, ?.
Was ist eigentlich mit Marley, Durham und Desport?
Die Meinung von Trainer Möller zum momentanen Stand der Kaderplanung kann man daher nur unterstreichen:" Wirsind mit der Kaderplanung nicht so weit, wie ich es mir gewünscht hätte".
Es bedarf schon noch mindetens 2 Transfercoups, um die Qualität der Mannschaft auf das Vorjahrsniveau (Platz 8) zu heben.


http://www.enbasketsfanforum.de - Die einzig echte und unabhängige Diskussionsplattform für alle Ereignisse und Entwicklungen im Schwelmer Basketball. Von Fans für Fans.

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 506
Punkte: 797
Registriert am: 12.08.2014


RE: Wie wird das neue Team aussehen?

#12 von Flatliner-Joe , 10.06.2019 22:48

Aktueller Kader lt. Presse + EN-Baskets Homepage:

Bleibt: Falk Möller (HC)
Robin Singh (AC)
Sebastian Gri (Physio)

David Ewald (PG)
Moritz Krume (FW)
Dario Fiorentino (FW) ???
Moses Kazembola (FW)
Felix Meyer-Tonndorf (FW)

Geht: Niklas Geske (PG)
Thomas Reuter( FW)

Kommt: Daniel Mayr (C)
Nikita Kartchenkov (FW)
Milen Zahariev (PG)


http://www.enbasketsfanforum.de - Die einzig echte und unabhängige Diskussionsplattform für alle Ereignisse und Entwicklungen im Schwelmer Basketball. Von Fans für Fans.

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 506
Punkte: 797
Registriert am: 12.08.2014


RE: Wie wird das neue Team aussehen?

#13 von Terminator , 11.06.2019 16:49

Durchaus denkbar, daß Zahariev unser PG Nummer 1 sein soll. Dazu David Ewald als 1B.
Mal schauen, was sich noch tut....

Terminator  
Terminator
Beiträge: 67
Punkte: 79
Registriert am: 01.02.2015


RE: Wie wird das neue Team aussehen?

#14 von Schwelmikus , 11.06.2019 17:12

Fiorentino hat bereits im März verlängert. Siehe Homepage News-Artikel vom 12.03.2019
https://en-baskets.de/2019/03/12/weitere...askets-schwelm/

Schwelmikus  
Schwelmikus
Beiträge: 44
Punkte: 48
Registriert am: 23.10.2016


RE: Wie wird das neue Team aussehen?

#15 von Bodo_Bach , Gestern 11:33

Es wird von Jahr zu Jahr schwieriger, für die ProB gute deutsche oder local player zu verpflichten. Insbesondere solche, die Starting-Five spielen können und auch mal 10 Punkte pro Spiel machen können. Es bedarf entweder einem Top-Manager mit sehr guten Kontakten, der in der Szene beliebt ist oder einen Trainer bei dem alle genre spielen wollen, weil er Spieler besser macht. Ich werde jetzt mal nichts dazu sagen, was von beidem wir aufbieten können....

Es wird sehr wichtig sein aus meiner Sicht Durham & Marley zu halten. Wenn auch nur einer von beiden nicht klappt, sehe ich das Team für die kommende Saison deutlich schlechter aufgestellt als letztes Jahr.

Bodo_Bach  
Bodo_Bach
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 28.01.2018


   


Xobor Ein eigenes Forum erstellen