22.Spieltag - EN Baskets vs Itzehoe Eagles

#1 von Flatliner-Joe , 08.03.2020 02:23

Letztlich verdienter Sieg über den Tabellenführer, der lange Zeit das Spiel dominierte, dem aber in der 2.Hälfte sichtlich die Luft ausging. Nervend die vielen Unsportlichkeiten, die bei #8 Thorben Haake konsequent geahndet wurden (Disqualifikation) , im Falle von Stefan Schmidt ,#13, jedoch genauso konsequent von den Schiedsrichtern übersehen wurden. Alles unwichtig, denn die Szene des Spiels war zweifelsohne die vermutliche Schwerstverletzung unseres Centers Daniel Mayr, als dieser sich im letzten Viertel gefühlte Ewigkeiten schmerzverzerrt auf dem Hallenboden wälzte. Totenstille in der Schwelm-Arena. Welcher Basketsfan weiß nicht um die schier endlose Krankengeschichte eines der größten Talente im deutschen Basketball. Und jetzt schon wieder das Knie? Der ganze Schwelmer Anhang leidet mit! Aufmunternder Beifall, als Daniel Mayr nach Behandlung von unserem Physio zumindest humpelnd die Schwelmer Bank erreichen kann. Trotzdem bleibt die Ungewissheit: War´s das für dieses Spiel? - für diese Saison? - für die gesamte Karriere? Wenige Minuten später dann die Erlösung: Daniel Mayr wird von Trainer Möller wieder aufs Feld geschickt! Standing Ovations seitens der Basketsfans. Für mich der emotionalste Augenblick in der Schwelmer Pro B-Geschichte! Das unsere #42 nach Spielschluß noch die Humba anstimmen mußte, war selbstverständlich.
Ach ja, Tabellenzweiter sind die Baskets auch noch geworden, am nächsten Samstag geht es in den Play-Offs gegen Orange Academy Ulm - mit an Bord bei den Baskets - Daniel Mayr.


http://www.enbasketsfanforum.de - Die einzig echte und unabhängige Diskussionsplattform für alle Ereignisse und Entwicklungen im Schwelmer Basketball. Von Fans für Fans.

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 554
Punkte: 882
Registriert am: 12.08.2014


   

Aufstieg in PRO A ?
Tabellen-Prognose für das Saisonende in der ProB-Nord



NEU - Forums-Kino ! Bitte hier klicken + Viel Spaß !
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz