5.11.16 - Telekom Baskets Bonn 2 vs EN Baskets Schwelm

#1 von Flatliner-Joe , 04.11.2016 23:06

18 Std. vor Sprungball und null Vorbericht zu dem morgigen Spiel auf der EN Baskets Homepage! Warum??? Sitzt der Stachel der Enttäuschung nach der Heimdemontage durch Hagen noch so tief? Die Außendarstellung und Pressearbeit der Baskets bleibt jedenfalls, sorry, nachwievor laienhaft.
Gegen den Tabellennachbarn aus Bonn (8 Punkte) müssen unbedingt 2 Punkte her, um den Anschluß an die Tabellenspitze zu halten( nur 4 Punkte Rückstand).
Mein Tipp : 79:75 für dieEN Baskets.

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 523
Punkte: 826
Registriert am: 12.08.2014


RE: 5.11.16 - Telekom Baskets Bonn 2 vs EN Baskets Schwelm

#2 von HelpingHand , 05.11.2016 01:39

Laienhaft war wohl in diesem Fall dein Auge ;) Der Vorbericht war gestern Morgen gegen 7 Uhr auf der Homepage.
Ich bin gespannt ob von Boyce noch was kommt oder nicht. Gegen Bonn muss gewonnen werden, auch wenn es sicherlich keine Laufkundschaft ist ;)

HelpingHand  
HelpingHand
Beiträge: 96
Punkte: 102
Registriert am: 23.10.2014


RE: 5.11.16 - Telekom Baskets Bonn 2 vs EN Baskets Schwelm

#3 von Flatliner-Joe , 05.11.2016 01:58

Laienhaft, daß der Artikel auf"meiner" Homepage en-baskets.de nicht erscheint, aber bei Facebook habe ich ihn just auch gefunden... Ein gutes hat die Baskets Leidenschaft zu später Stunde immerhin - konnte gerade dank Hund potentiellen Einbrecher auf der Terasse meines Ferienhauses vorm Eindringen abhalten . Drei Häuser weiter ist er gerade von der Polizei kassiert worden. Sachen gibts...

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 523
Punkte: 826
Registriert am: 12.08.2014


RE: 5.11.16 - Telekom Baskets Bonn 2 vs EN Baskets Schwelm

#4 von Charly , 05.11.2016 08:43

Ich tippe auf einen knappen Auswärtssieg ohne Hülsen +4. Stark finde ich, dass Hülsen auf der facebook Seite zum man of the match gewählt wurde - trotz disqualifiziernden Fouls ! Wer schlägt so einen Spieler vor und wer wählt den dann auch noch ?

 
Charly
Beiträge: 34
Punkte: 34
Registriert am: 10.01.2016


RE: 5.11.16 - Telekom Baskets Bonn 2 vs EN Baskets Schwelm

#5 von Joybladdi , 05.11.2016 13:44

Also auf der Homepage ist der Vorbericht auch zu finden. Wenn der neue Amerikaner bei seinem Punkteschnitt bleibt dann kann man ich auch gleich wieder abgeben. Was will man mit einem Point Guard der nicht schießen kann .

Joybladdi  
Joybladdi
Beiträge: 43
Punkte: 43
Registriert am: 21.08.2014


RE: 5.11.16 - Telekom Baskets Bonn 2 vs EN Baskets Schwelm

#6 von Terminator , 06.11.2016 14:41

Das war ja mal ein ganz wichtiger Auswärtssieg, um im oberen Drittel zu bleiben.
Boyce jetzt bei 15 Punkten, vielleicht kommt der jetzt doch in Schwung nach mehrwöchigem Training. Weiter so!!

Terminator  
Terminator
Beiträge: 70
Punkte: 84
Registriert am: 01.02.2015


RE: 5.11.16 - Telekom Baskets Bonn 2 vs EN Baskets Schwelm

#7 von Flatliner-Joe , 06.11.2016 16:45

Glückwunsch an die Schwelme! Ich hoffe, daß dieser Overtime-Sieg so etwas wie die Initialzündung für diese Saison wird. Habe das Spiel komplett am Liveticker verfolgt und wäre trotzdem über einen Augenzeugenbericht dankbar. War jemand von euch vor Ort?

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 523
Punkte: 826
Registriert am: 12.08.2014


RE: 5.11.16 - Telekom Baskets Bonn 2 vs EN Baskets Schwelm

#8 von stabiler , 06.11.2016 22:08

Neben der Hinfahrt (2 1/4 Std.) war auch das Spiel super spannend. 5min vor Schluss mit 9 zurückgelegen, da hat uns vor allem die super Dreier-Quote von Miku am Leben gehalten. In der ersten Verlängerung mussten wir einen Rückstand nach dem anderen aufholen, was auch immer wieder gelang. Dann der entscheidene 8-0 Lauf von 92:94 bis 100-94 in die zweite Overtime hinein. Diese Führung wurde dann nicht mehr abgegeben, obwohl Bonn alles versuchte. Zweite Verlängerung wurde vornehmlich mit den Oldies bestritten (2,3,7,12,30). Schröter meldete sich mit guter kämpferischer Leistung und ebenso guten Statistiken fit zurück, Tofer gelang der wohl entscheidene Dreier 1:20 vor Schluss. Miku hat ordentlich Körner gelassen und hatte Schmerzen an Schulter und Sprunggelenk, auf das ein Bonner gefallen war. Perl in der Defense beim Bälle klauen überragend. Vova und Mirko (in der Starting five) mit ebenfalls sehr guten Statistiken. Boyce klar mit aufsteigender Tendenz, nahm auch einige wichtige Würfe und zeigte Nervenstärke bei den FW. Schiedsrichter haben meiner Meinung nach vieles versucht, dass Bonn gewinnt, da sie alle (alle!) 50:50-Entscheidungen für Bonn entschieden. Auch der Tisch ließ das Horn zweimal in eine Angriffsaktion der Baskets hinein ertönen und stoppte kurz vor Schluss die Zeit über zwei Sekunden zu früh, so daß Bonn noch einmal 4,3 Sek. den Ball hatte statt anderthalb.
Ich hoffe, auch dass so ein Sieg sich auf jeden Fall positiv auf die Moral auswirkt. Jetzt kommen erstmal zwei vermeintlich leichtere Gegner.

stabiler  
stabiler
Beiträge: 5
Punkte: 5
Registriert am: 28.10.2016


RE: 5.11.16 - Telekom Baskets Bonn 2 vs EN Baskets Schwelm

#9 von Flatliner-Joe , 07.11.2016 01:05

@stabiler : Danke für Deinen Bericht !

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 523
Punkte: 826
Registriert am: 12.08.2014


   

EN Baskets vs. Bg Hagen
WBV Pokal

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz