17.02. Leverkusen vs EN Baskets + 24.02 EN Baskets vs Würzburg

#1 von Flatliner-Joe , 23.02.2018 21:56

+16 in Leverkusen ! Kein Auswärtssieg tut der Schwelmer Fanseele mehr gut, wie der beim Erzrivalen aus der Farbenstadt! Zum Spiel ist in der Presse und auf der Baskets Homepage alles geschrieben worden. Bleibt noch anzufügen, daß der Eintrittspreis von stolzen 11,00 € für Normalzahler schon eine Frechheit ist.

Morgen dann für 9,50 € auf zum letzten Heimspiel der Hauptrunde gegen Würzburg. Mein Tipp: + 8 für die Baskets. Wenn, wie zu erwarten, weder Frankfurt gegen Coburg, noch Rostock gegen Essen straucheln werden, kommt es im Achtelfinale der Play-Offs dann zum Duell mit den Seewölfen aus Rostock. Da die Halle dort im Schnitt mit ca. 3000 Zuschauern gefüllt ist, bleibt noch Platz für über 1000 Baskets-Fans...


http://www.enbasketsfanforum.de - Die einzig echte und unabhängige Diskussionsplattform für alle Ereignisse und Entwicklungen im Schwelmer Basketball. Von Fans für Fans.

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 523
Punkte: 826
Registriert am: 12.08.2014


RE: 17.02. Leverkusen vs EN Baskets + 24.02 EN Baskets vs Würzburg

#2 von Flatliner-Joe , 24.02.2018 22:57

"Nun sollte das Team von Falk Möller die leidenschaftlichen Fans beruhigt haben etwas gelöster und entspannter in die letzte Pflichtaufgabe gehen."

Zitat Omar Rahim - Baskets Homepage vom 23.02.2018


Nach dem überzeugenden Auswärtssieg in Leverkusen war die Möller-Truppe heute abend in der Tat so was von tiefenentspannt, das selbst dem leidenschaftlichsten Basketsfan die Anfeuerung in der Kehle stecken blieb! Von der ersten bis zur letzten Minute lieferten die Baskets ein leidenschafts- und emotionsloses Spiel ab. Und das vor eigenem Publikum, in einer mit über 1000 Zuschauern gut gefüllten Dreifeldhalle. Das kann man schon respekt- und verantwortungslos den eigenen Fans gegenüber bezeichnen. Erschreckend dazu, daß es mittlerweile 3 Trainern an der Seitenlinie nicht gelingt, dem Spiel taktisch in irgendeiner Weise einen In-Put zu verpassen.
Einhellige Meinung unter den Fans nach dem Spiel: In dieser Verfassung ist das gesamte Team EN-Baskets in Zukunft nicht zweitligareif. Darüber kann auch das glückliche Erreichen der Play-Offs nicht hinwegtäuschen.


http://www.enbasketsfanforum.de - Die einzig echte und unabhängige Diskussionsplattform für alle Ereignisse und Entwicklungen im Schwelmer Basketball. Von Fans für Fans.

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 523
Punkte: 826
Registriert am: 12.08.2014

zuletzt bearbeitet 24.02.2018 | Top

RE: 17.02. Leverkusen vs EN Baskets + 24.02 EN Baskets vs Würzburg

#3 von Flatliner-Joe , 26.02.2018 19:23

DSC_7488.JPG - Bild entfernt (keine Rechte) Da seit Oktober 2017 keine Presseartikel mehr auf der Baskets-Homepage verlinkt werden, hier ein interessanter WR-Beitrag vom
26.02.2018 . Wollte ich euch nicht vorenthalten. Ich hoffe man kann ihn durch Vergrößerung lesen.


http://www.enbasketsfanforum.de - Die einzig echte und unabhängige Diskussionsplattform für alle Ereignisse und Entwicklungen im Schwelmer Basketball. Von Fans für Fans.

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 523
Punkte: 826
Registriert am: 12.08.2014

zuletzt bearbeitet 26.02.2018 | Top

   

9.03.18 Rostock Seawolves vs EN Baskets Schwelm
11.02.2018 - EN Baskets vs Dragons Rhöndorf

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz