Welcher von den Halbfinalisten will die Lizenz Pro A?

#1 von Tom6909 , 16.04.2019 19:08

Welcher der 4 Halbfinalisten Lok Bernau, Münster, Schwenningen oder Leverkusen möchte oder hat am 15.04 die Lizenz für Pro A gemeldet? Helge Stuckenholz von wwu Baskets Münster sagte im Interview vom 19.03.19 vor dem Viertelfinale :
Der Traum vom Titel lebt – der vom Aufstieg dagegen nicht. Die strukturellen und finanziellen Rahmenbedingungen lassen das nicht zu. Mitte April müssen die Lizenzunterlagen für die Pro A eingereicht werden. Münster würde im Fall der Fälle nicht in den Topf hüpfen, das steht schon jetzt fest. Die strukturellen und finanziellen Rahmenbedingungen lassen das nicht zu. Schwenningen hat die Lizenz für Pro B und für Pro A ab gegeben denk ich mal genau wie Giants Leverkusen, Lok Bernau das farm team von Alba Berlin wird denk ich mal auch in Pro B bleiben und auf die Lizenz für Pro A verzichten. Sollte also Lok Bernau gegen Münster im Finale spielen, könnten die 2 Halbfinalisten doch noch in Pro A Aufsteigen.

Tom6909  
Tom6909
Beiträge: 1
Punkte: 3
Registriert am: 16.04.2019


   

Play-Offs 02.03.19 Bayer Giants Leverkusen vs EN Baskets Schwelm

Xobor Ein eigenes Forum erstellen