21.11.2020 Itzehoe Eagles vs EN Baskets

#1 von Flatliner-Joe , 22.11.2020 01:05

Baskets verlieren das Spiel diesmal unter den Brettern. 56:33 Rebounds für die Nordlichter ! Davon 20:7 Rebounds in der Offense. So kann man trotz guter Aufholjagd am Ende kein Spiel gewinnen. Völlig unproduktiv wieder einmal die Vielzahl der Turnovers von M.Scott. Ähnlich wie gegen Köln stehen 7 Assists diesmal statt 7 sogar 8 Turnovers gegenüber. So hilft man dem eigenen Team nicht wirklich weiter!
Köln und Itzehoe setzten jeweils 10 Spieler ein, Schwelm jeweils nur 8.
Fazit: Der Schwelmer Kader hat qualitativ zur Vorsaison deutlich an Boden verloren, Knudsen fehlt an allen Ecken und Enden. Ob Hollersbacher ihn ersetzen kann ist mehr als fraglich. Die Schwelmer Bank ist zu klein, Bankdrücker aus der spielfreien 2.Regio helfen dem Verein momentan nicht weiter. Angesichts der enormen spielerischen Aufrüstung gerade der Westvereine Düsseldorf, Münster und Bochum, ist für die Baskets in dieser Saison m.E. nur eine Platzierung von Rang 5 bis 8 realistisch. Aber die Saison ist ja noch lang und ich lasse mich gerne eines besseren belehren.


http://www.enbasketsfanforum.de - Die einzig echte und unabhängige Diskussionsplattform für alle Ereignisse und Entwicklungen im Schwelmer Basketball. Von Fans für Fans.

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 560
Punkte: 896
Registriert am: 12.08.2014


   

01.12.2020 ETV Hamburg vs EN Baskets Schwelm
14.11.2020 EN Baskets vs RheinStars Köln



NEU - Forums-Kino ! Bitte hier klicken + Viel Spaß !
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz