Play-Offs vs Orange Academy Ulm

#1 von Flatliner-Joe , 16.04.2022 23:08

Unrühmliches Ende einer durchwachsenen Saison!

Habe alle 3 Spiele in nahezu voller Länge verfolgen können:
Spiel 1 in Ulm - personelles Desaster - nur knapp verloren, aber mit nur 7 Spielern kannst Du in den Play-Offs keinen Blumentopf gewinnen!
Spiel 2 in Schwelm: Tolle Mannschaftsleistung mit voller Combo - Ulmer Youngsters komplett überfordert!
Spiel 3 in Ulm: Rückfall in "Rumpelbasketball " wie zu Anfang der Saison - Schwelmer Routiniers lassen sich von "Greenhorn " Truppe vorführen und demütigen.

Das Team der EN-Baskets hat im entscheidenden Play-Off Spiel komplett versagt, aber auch der hochgepriesene Trainer Falk Möller hat im Duell mit dem 5-maligen Deutschen Meister und Deutschem Nationalspieler Anton Gavel seine Grenzen aufgezeigt bekommen!

Saison-Minimalziel Play-Offs erreicht - mehr aber auch nicht. Schwelmer Urgestein Rahim übergibt Geschäftsführung an "Deutschlandbummler" Völkel. Quo Vadis EN-Baskets Schwelm? Der" Frankfurter Weg", eine Symbiose zwischen Mannschaft und Fans zu generieren, sollte eine Vorbildfunktion für die Zukunft des Schwelmer Basketballs sein: Ich kann mich an entscheidende BBL-Spiele erinnern, wo bis zu 500 Fans tief in den Süden der Republik gereist sind, um ihre Mannschaft zu unterstützen. In Ulm waren es höchstens 20...

Sponsoren gewinnen und pflegen ist wichtig - Fanpflege ist mindestens genauso wichtig! Es ist und bleibt die Fangemeinschaft, die ein Team zu absolut sportlichen Höchstleistungen treiben kann. Davon ist Schwelm seit längerem und leider auch zur Zeit noch bzw. wieder meilenweit entfernt.
.


http://www.enbasketsfanforum.de - Die einzig echte und unabhängige Diskussionsplattform für alle Ereignisse und Entwicklungen im Schwelmer Basketball. Von Fans für Fans.

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 586
Punkte: 958
Registriert am: 12.08.2014

zuletzt bearbeitet 17.04.2022 | Top

RE: Play-Offs vs Orange Academy Ulm

#2 von Flatliner-Joe , 19.04.2022 01:11

Es ist schon erstaunlich, wie unprofessionell die EN-Baskets mit sachlicher Kritik in anderen Medien auf den desaströsen Auftritt in Ulm reagieren. Da wird ein User nur deswegen "runtergemacht" , weil er das Spiel der Baskets als schlecht eingestuft hat. Gehts noch? Wie schwach ist das denn? Das Spiel der Baskets war nicht nur schlecht, sondern sogar grottenschlecht! Die Verantwortung dafür tragen nicht etwa kritische Fans, sondern Mannschaft und Trainer!


http://www.enbasketsfanforum.de - Die einzig echte und unabhängige Diskussionsplattform für alle Ereignisse und Entwicklungen im Schwelmer Basketball. Von Fans für Fans.

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 586
Punkte: 958
Registriert am: 12.08.2014


RE: Play-Offs vs Orange Academy Ulm

#3 von Harry-Magic , 01.05.2022 13:33

Ulm entwickelt sich zum Favoritenschreck und schmeißt auch den Hauptrundenprimus Münster raus.

Harry-Magic  
Harry-Magic
Beiträge: 4
Punkte: 4
Registriert am: 02.02.2016


   

22.01.2022 BSW Sixers vs EN Baskets Schwelm



NEU - Forums-Kino ! Bitte hier klicken + Viel Spaß !
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz