29.10.2022 EN Baskets vs Vechta II

#1 von Flatliner-Joe , 30.10.2022 19:15

Ich hab mir gestern das Heimspiel gegen Vechta angeschaut. Trotz der Leistungssteigerung in der 2. Hälfte wird es dieses Jahr nur gegen den Abstieg gehen. Das Team ist eindeutig schlechter als letztes Jahr. Und was mich wirklich nachdenklich stimmt: in der Halle war nix los, keine Stimmung, keine Cheerleader, kein Leben. Wirklich besser geworden ist nach dem Weggang unseres alten GF wirklich nichts. Im Gegenteil. So spielen wir nächtes Jahr Regionalliga.

Gast vom 30.10.2022

Ich denke die Jungs haben Potential. Sie wirken aber als würden sie mit Handbremse spielen!
Der Trainer sieht die Stärken der einzelnen nicht.
Sie können nicht frei situativ agieren - alles wirkt erzwungen
Trifft ein Spieler eine gute Entscheidung, aber das Ergebnis ist also der Wurf geht nicht rein, gibt es Stress vom Trainer(beobachtet gestern) - daraus resultiert zunehmende Verunsicherung

Bucket_Sammler vom 30.10.2022

Konnte das Spiel gestern nur intermittierend im Live-Stream verfolgen. Warum sich sein Team nur 1 Viertel zweitligareif präsentieren kann - diese Frage kann nur der Trainer beantworten.
Wie schon ein Vorredner schrieb: Die Stimmung in der Halle war einfach katastrophal ! Mittlerweile ist die Zuschauerzahl unter den obligatorischen Zuschauerschnitt von 660 in der Halle West gesunken!! Eine Fankultur sucht man in Schwelm z.Zt. vergeblich. Es sind mehr Schlemmer-Fans als echte Unterstützer in der Halle. Die seit Jahren verfolgte Vereinspolitik Sponsorenpflege geht vor Fanpflege zeigt immer deutlicher ihre negative Auswirkung auf den Basketball in Schwelm.


http://www.enbasketsfanforum.de - Die einzig echte und unabhängige Diskussionsplattform für alle Ereignisse und Entwicklungen im Schwelmer Basketball. Von Fans für Fans.

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 592
Punkte: 972
Registriert am: 12.08.2014


RE: 29.10.2022 EN Baskets vs Vechta II

#2 von Gast ( Gast ) , 30.10.2022 20:35

„Sponsoringpflege vor Fanpflege“ zeigt sich wohl auch darin, dass es auf der FB-Seite inzwischen wichtiger zu sein scheint die Sponsoren zu präsentieren als über den Sport zu berichten. Als langlähriger Schwelmer Basketball-Fan (schon zu alten Halle West Zeiten) ist es einfach nur traurig zu sehen, wie sich die Sache entwickelt. Ich hab das Gefühl, dass es in Schwelm den meisten Leuten inzwischen schon fast egal ist wie und wo die Baskets spielen. Auch ein Abstieg wäre wohl den Leuten egal, Hauptsache es gibt noch was zu Essen im VIP-Bereich. Von den echten, alten Fans sieht man ohnehin kaum noch jemanden in der Halle.

Und was macht eigentlich der so erfahrene neue Manager/Geschäftsführer? Dessen Identifikation mit dem Standort Schwelm scheint bei seiner Wandervogel-Vorgeschichte auch nicht so ausgeprägt zu sein…

Gast

RE: 29.10.2022 EN Baskets vs Vechta II

#3 von Doppelburger ( Gast ) , 31.10.2022 00:44

Zum Thema`Fankultur: Nach meinem Wissen hat es noch bei keinem anderen Geschäftsführer so viele Fantreffen mit Spieler und Trainer gegeben wie unter Stepfan Völkel. Ich sehe dass als Signal auch an der Fankultur zu arbeiten. Hier ist der neue Beirat mit Fans und sogar ehemaligen Spielern besetzt.

Mit den normalen Eintrittseinnahmen der "Fans" läßt sich schon seit Jahren kein Basketsball in Schwelm mehr spielen. Das Geld der VIP-Bereiche mit den Firmen ist notwendig um die steigenden Kosten zu decken.

Sicherlich ist der Saisonstart enttäuschend, aber ich bitte zu bedenken, dass durch den Ausfall eines big man die Spieler nicht auf den Posiionen eingesetzt werden können, wo sie sicherlich mehr stärken haben.

Wie man gehört hat, arbeitet man an einer Nachverpflichtung bis zur Rückkehr. Es gehört auch zur Kultur der EN-Baskets nicht wie andere Vereine einen Vertrag gerade am Anfang der Saison aufzulösen nur weil sich ein Spieler schwer verletzt ist. Im Gegenteil der Verein unterstützt durch Kontakte des GF und der Sponsoren bei den Fachärzten.

Doppelburger

RE: 29.10.2022 EN Baskets vs Rist Wedel

#4 von Bucket_sammler , 05.11.2022 22:01

Und heute hat man gesehen, dass die Jungen sehr wohl mithalten können


Bucket_sammler  
Bucket_sammler
Beiträge: 5
Punkte: 5
Registriert am: 22.10.2022

zuletzt bearbeitet 07.11.2022 | Top

   

06.11.2022 EN Baskets vs Rist Wedel
22.10.2022 Lok Bernau vs EN Baskets



NEU - Forums-Kino ! Bitte hier klicken + Viel Spaß !
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz