Play-Offs 1.Runde vs Wedel

#1 von Flatliner-Joe , 15.03.2015 01:16

-28 zur Pause, gnädige -38 bei Spielschluß - diese Mannschaft schreckt vor nichts zurück, den Ruf, den sich der Schwelmer Basketball in den letzten 2.Ligajahren erworben hat, zu ruinieren! Wohltuend treffend die Aussage von Trainer Rahim nach dem Spiel:„Das war eine peinliche Vorstellung von uns. Wir haben bis nächste Woche einiges aufzuarbeiten, denn so können wir uns nicht noch einmal zeigen! Gegen Wedel kann man durchaus verlieren. Aber nicht so!

Und genau mit soch einer Leistung zieht man auch die Schwelmer Fans am nächsten Wochende nicht in die Halle West, aber an eine gewisse Verantwortung gegenüber dem Verein und den Fans denkt ja in dieser Truppe scheinbar niemand. Hoffe ehrlich, daß es mit dem Umzug in die neue Halle in der nächsten Saison auch einen radikalen Umbruch im Kader gibt. Alle Spieler älter als Jahrgang 1991 würde ich glatt aussortieren....Die verbleibenden jungen Rasselbande braucht dringend Spieler, an denen sie sich aufrichten kann, die konstante Leistungen zeigen und nicht nur gegen den Tabellenführer Vollgas geben!

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 510
Punkte: 803
Registriert am: 12.08.2014


RE: Play-Offs 1.Runde vs Wedel

#2 von The Voice , 15.03.2015 10:59

Ich bin am Ticker fast steif nach hinten gefallen ! In Frankfurt habe ich ja schon so eine Leistung gesehen aber das hier sind Play Offs !!!!!!!!
So eine Gurkentruppe ist mir seit Regionalligazeiten nicht untergekommen !! Als Dauerkartenbesitzer seit nunmehr 16 Jahren fühle ich mich derart verarscht .
Ja , es ist eine Saison nach vielen guten und ein mehrfach angesprochenes " Übergangsjahr " mit Umbruch usw......aber es rechtfertigt noch lange nicht den treuen Fans so eine lustlose mitunter pomadige und miserable Saison zu präsentieren !!!!!!!!
Bei mir waren das in Frankfurt mal eben 250 Euro die man als fan mal so ausgibt und ich denke mir mal vielen anderen die nach Wedel gereist sind in der Hoffnung ein gutes und spannendes Spiel zu sehen geht es ähnlich !!!! Und dann so einen spielerischen Müll .
Wie Flat schon andeutet , wenn die Halle für den Verein als Perspektive für einen Angriff auf die Pro A mal steht dann müssen gewisse Menschen im Umfeld des Vereins Geld in die Hand nehmen um eine LEISTUNGSFÄHIGE Mannschaft aufzubauen mit jungen Perspektivspielern , Leistungsträgern und vor allem 2 Amis welche ein Spiel auch mal an sich reissen können !!! Sonst haben wir demnächst ein Schmuckkästchen von Halle aber wofür 1500 Zuschauer Kapazität wenn nur noch 150-200 Leute bei solchen Leistungen kommen ????
Das was viele eingefleischte alte Hasen oft geäußert haben und meist nur Kopfschütteln oder Unverständnis geerntet haben ist gestern bitter aufgezeigt worden : Die Südgruppe ist diese Saison die wesentlich schwächere und mit unserer Mannschaft im Norden wären wir in die Play Downs gekommen wenn nicht gar noch schlimmer......
Ich wünsche mir , den anderen fans und dem Verein noch ein halbwegs gutes Spiel am nächsten Samstag zur Wiedergutmachung ( wenns geht unter - 20 ) und dann eine Off Season wo alle Hebel in Bewegung gesetzt werden damit wir zum Saisonstart im Oktober ein neues Team sehen welches auch bei Niederlagen noch Spass macht !!!!!! In diesem Sinne , auf gehts !


 
The Voice
Beiträge: 211
Punkte: 245
Registriert am: 20.08.2014

zuletzt bearbeitet 15.03.2015 | Top

RE: Play-Offs 1.Runde vs Wedel

#3 von CrazyBoy , 15.03.2015 12:34

Gott sei Dank ist die Saison nächsten Samstag zu Ende.Einige Spieler kann ich definitiv nicht mehr sehen!Ich hoffe die Verantwortlichen leiten jetzt den kompletten Umbruch ein.Diese Mannschaft hat in dieser Saison die Fans mehr als nur enttäuscht.Ein gutes Spiel in Rhöndorf bleibt mir in Erinnerung,als man im Hexenkessel siegte.Mehr gibt es zu diesem leblosen Haufen auch nicht mehr zu sagen.Ich hoffe das durch die neue Halle mehr Sponsoren ins Boot geholt werden können,damit man wieder an alte Zeiten anknüpfen kann.Ein kleiner Tipp für die Zukunft:Lieber ein guter Import-Spieler,als 2 mit wenig Qualität!
Wobei es sicherlich nicht nur an den Import-Spielern gelegen hat.Warum wurden Spieler wie N.Lange oder von Guionneau geholt und warum spielten sie wenig bis nie?Waren sie zu gut? :-D Ich könnte hier noch 100Fragen stellen..........sicherlich nicht nur ich...................

 
CrazyBoy
Beiträge: 48
Punkte: 50
Registriert am: 21.01.2015


RE: Play-Offs 1.Runde vs Wedel

#4 von SB-4ever , 15.03.2015 12:46

Es war schon vor der Saison klar, dass die Mannschaft nur schwer konkurenzfähig sein wird. Das hat sich nun bestätigt. Wie TheVoice schon treffend sagte, kann man froh sein, in der Südgruppe gespielt zu haben.

Die Zusammenstellung des Kaders ist nicht nur eine Geldfrage. Gerade bei den Amis ist es eine Frage von Gespür, Know-how und den richtigen Agenten. Beide Amis haben bestenfalls Regionalliga-Niveau und es bleibt die Frage, was nun bei den Verantwortlichen gefehlt hat.

Ich hoffe auf eine radikale Umstrukturierung in der Off-Season. Es bleibt die Feststellung, dass die "jetzt wird alles besser - Phrasen" vor der Saison nichts als lauwarme Luft waren.

SB-4ever  
SB-4ever
Beiträge: 92
Punkte: 96
Registriert am: 14.08.2014


RE: Play-Offs 1.Runde vs Wedel

#5 von Flatliner-Joe , 16.03.2015 19:26

Kann man eigentlich noch einen Funken Resthoffnung für das 2.Spiel am Samstag haben? Ich fürchte nein, denn sonst wäre die Einstellung in Wedel," Null Bock auf Play-Offs", wohl eine andere gewesen. Mit der gleichen Einstellung wie in Wedel wird es für die Baskets in der Halle West stimmungsmäßig garantiert ungemütlich...

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 510
Punkte: 803
Registriert am: 12.08.2014


RE: Play-Offs 1.Runde vs Wedel

#6 von fridrichseffi , 17.03.2015 09:25

Und das sind doch alles so nette Jungens. Aber nett allein reicht nicht.

 
fridrichseffi
Beiträge: 137
Punkte: 147
Registriert am: 14.08.2014


RE: Play-Offs 1.Runde vs Wedel

#7 von Flatliner-Joe , 22.03.2015 02:07

Das muß man nicht verstehen: Innerhalb einer Woche zeigen die EN-Baskets zwei völlig unterschiedliche Gesichter! Auf die peinlichen Pleite in Wedel folgte gestern abend ein niemals zu erwartendes + 9 gegen Wedel. Was geht eigentlich vor in dieser Mannschaft? Auf Null Bock auswärts folgt max. Power zu Hause. Hat die Mannschaft erst jetzt realisiert, daß es in den Play-Offs um do oder die geht? Wohl kaum. Aber woran liegt die eklatante Auswärtsschwäche? Kann dem Verein nur raten vor dem entscheidenden 3.Spiel in Wedel einen Mentaltrainer hinzuzuziehen, dem es evtl. gelingt die zeitweilige mentale? Blockade des Teams zu lösen.

Ansonsten ein toller Abend in der Halle West: Angetrieben vom unermüdlich kämpfenden Matze Perl und der taktischen Marschroute, den Gegner schon in der eigenen Hälfte unter Druck zu setzen, gaben die Baskets ab Ende des 1.Viertels die Führung gegen den haushohen Favoriten aus dem Norden Hamburgs nicht mehr ab.
Dabei machte es Trainer Rahim zu Beginn des 4.Viertels m.E. noch einmal unnötig spannend: Bei + 12 wechselte er die beiden reboundstärksten Spieler Massing + Jody Johnson aus und gönnte C.Johnson eine kleine Verschnaufspause. Die Maßnahme ging fast ins Auge! Prompt stand es nach nur 2:30 Minuten nur noch + 1 für die Baskets. Die Rückkehr der "Johnson-Brüder" brachte zum Glück die nötige Rubhe + Stabilität zurück und letztendlich den verdienten Sieg. Ach ja, auch der 6.Mann trug m.E. einen nicht unwesentlichen Tell dazu bei...

Das 3.Spiel in Wedel kann nur mit einer noch einmal verbesserten Leistung gewonnen werden. Dazu benötigt es vor allen Dingen 2 "Amerikaner" in Topform und entsprechend viel Spielzeit. Nach den heutigen Eindrücken übrigens auch für Max Massing. Wenn dann noch der "agressiv leader" durch seinen Einsatz wieder den Rest der Mannschaft mitreißt, geht ja vielleicht noch etwas in Wedel....

Es hat Spaß gemacht, bei einem der letzten Heimspiele in der ehrwürdigen Halle West dabei zu sein!


 
Flatliner-Joe
Beiträge: 510
Punkte: 803
Registriert am: 12.08.2014

zuletzt bearbeitet 22.03.2015 | Top

RE: Play-Offs 1.Runde vs Wedel

#8 von fridrichseffi , 23.03.2015 12:40

Jochen, ich kann mich nur anschliessen. Mal Hü, mal Hopp das geht nicht in dieser Liga. Und kann auswärts nicht an dem fehlenden 6. Spieler liegen. Na und sie sind doch auch ganz nett u. wenn sie dann noch kämpfen können sie noch netter sein!

 
fridrichseffi
Beiträge: 137
Punkte: 147
Registriert am: 14.08.2014


RE: Play-Offs 1.Runde vs Wedel

#9 von paulding , 24.03.2015 07:36

Ich kann mich an dieser Stelle nur noch einmal wiederholen: konstant (!!!) gute Leistungen bedürfen einer gewissen Qualität. Die Schwelmer Mannschaft dieser Saison ist okay (immerhin Erreichen der Play - Offs), aber eben kein Top - Team. Wenn gewisse Faktoren zusammen kommen, dann kann man eben schon einmal ein Spitzenteam der Liga schlagen - dauerhaft aber eben nicht.
Das ist doch überall im Sport so: Gelegentlich schafft eine niedriger platzierte Mannschaft mal eine Überraschung, dauerhaft über die gesamte Strecke einer Saison, steht die Mannschaft aber oben, die über einen längeren Zeitraum hinweg die besseren Leistungen gezeigt hat.
Wedel und Schwelm spielen zu Recht in einer Liga - es besteht also kein Klassenunterschied. Also darf man immer hoffen, dass es punktuell dem Außenseiter (in diesem Fall Schwelm) gelingt, das andere Team zu besiegen. Wie heißt es doch als Floskel so schön: "in EINEM Spiel ist immer alles möglich". Daher ist auch das möglich, was letzte Woche passiert ist (erst klare Niederlage, dann Sieg). Sollten beide Teams 50 x gegeneinander spielen, würde Wedel vermutlich ca. 35 x gewinnen. Bei einer so kurzen Serie wie den "Best-of-Three" ist natürlich dann auch mal eine Überraschung drin.

Ich denke, heute wird es ein Mittelding aus beiden bisherigen Spielen geben. Die Quailtät von Wedel wird sich durchsetzen, aber Schwelm wird die "Klatsche" verhindern. Mein Tipp: Wedel - Schwelm 81 - 71.

PS: Ich fand die Spieler von Wedel am Samstag phasenweise sehr arrogant. So, als ob sie ein Match gegen Schwelm mit halbem Arsch gewinnen könnten (Ausnahme Roquette)... Insofern haben sie auch zu Recht verloren. Glaube aber nicht, dass die nochmals so auftreten werden, zumal es ja auch um einiges an Geld geht. Weiterkommen in den Play - Offs bedeutet Arbeitsvertrag im April = einen Monat länger Geld. Dürfte insbesondere für die drei (!) Amis von Wedel nicht uninteressant sein...

paulding  
paulding
Beiträge: 63
Punkte: 68
Registriert am: 06.10.2014


RE: Play-Offs 1.Runde vs Wedel

#10 von Flatliner-Joe , 24.03.2015 19:39

@paulding: Stimme dir ja zu, nur ist mir die Differenz zwischen max. positiver Leistung (H:Iserlohn + Wedel) und max. negativer Leistung (A: Frankfurt+Wedel) eindach zu groß und daher nicht wirklich erklärlich.
Beim aktuellen Spielstand von 2:2 tippe ich mal auf ein 91:74 für Wedel.

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 510
Punkte: 803
Registriert am: 12.08.2014


RE: Play-Offs 1.Runde vs Wedel

#11 von Flatliner-Joe , 24.03.2015 20:20

bei -12 3 Turnover in 30 Sekunden ! Wie geht das denn?

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 510
Punkte: 803
Registriert am: 12.08.2014


RE: Play-Offs 1.Runde vs Wedel

#12 von paulding , 25.03.2015 08:09

@Flatliner: ich verstehe ja emotional sehr gut, dass du diese Sprunghaftgkeit nicht verstehen willst - aber DAS ist genau ein Markenzeichen von mangelnder Qualität. Schau dir doch mal andere Teams an, die auch nur einen "durchschnittlichen" Kader haben. zum Beispiel: In der BBL das Team von TBB Trier. Die gewinnen gegen Bayern München zu Hause mit 79 - 74 und verlieren das Rückspiel 51 - 92. Oder sie verlieren Spiel eins gegen ALBA mit 54 - 91 und zwingen die Berliner im Rückspiel in die Verlängerung.
Oder guck dir eine andere ProB (Süd) - Mannschaft an, die unter den Erwartungen geblieben ist: die BG Karlsruhe verliert erst mit 10 in Speyer (!!!) und gewinnt sieben Tage später mit 35 (!!!) gegen Lich. Anschließend gewinnen sie sogar in Würzburg, um daraufhin zu Hause gegen Langen zu verlieren.
Das sind alles Kennzeichen von mangelnder Konstanz - und Konstanz kannst du nur entwickeln, wenn du Qualität hast. Jede Mannschaft in jeder Liga (vermutlich auch jeder Sportart) spielt über eine Saison hinweg mal besser und mal schlechter. Mannschaften mit hoher Qualität hangeln sich über schlechten Phasen mit ihrer individuellen Qualität und verbuchen "Arbeitssiege" oder so ähnlich. Mannschaften, die diese Qualität nicht im Kader haben, bekommen in schwächeren Phasen dann aber eben richtig einen auf den Sack.

paulding  
paulding
Beiträge: 63
Punkte: 68
Registriert am: 06.10.2014


RE: Play-Offs 1.Runde vs Wedel

#13 von fridrichseffi , 25.03.2015 13:02

Dann woll'n we mal so sagen: Ohne Moos, nix los !!!! Wenn die Neufirmierung EN-Baskets den erwarteten Sponsorenandrang erfüllt, könnte viellt. die neue Mannschaft hochwertiger aufgestellt sein. Und ob es einen neuen Coach gibt, werden wir auch abwarten.

 
fridrichseffi
Beiträge: 137
Punkte: 147
Registriert am: 14.08.2014


RE: Play-Offs 1.Runde vs Wedel

#14 von The Voice , 25.03.2015 15:18

Das ist ja das was ich schon früher geschrieben habe ! jetzt beginnt die OffSeason und die Verantwortlichen haben jetzt die Gelegenheit für eine solide Grundlage zu sorgen und sich zu bemühen Geld in einen stärkeren kader zu investieren ! Das 3te Spiel in Wedel hat mal wieder den Unterschied gezeigt ! 2 der 3 Amis von Wedel machen zusammen ca 56 Punkte !! Und unsere Importe ? Zusammen gerade mal 26 oder 27 !!!!
Bei Leistungsausfall von einem oder zwei weiteren Spielern ( Perl , Schröter ) war es das !!
Es war wirklich kein schlechter Versuch in dieser Saison so zu handeln und trotz zum Teil unterirdischen Spielen hat man die Playoffs erreicht . Aber........
Aber wir waren in der Südgruppe ! Deutlich schwächer als der Norden wie man auch an den Ergebnissen sieht ! Und wenn wir jetzt mal weiter spinnen : Köln kommt hoch aus der Regio ebenso Nördlingen .Dazu Ehingen und wahrscheinlich Paderborn ! Nach geografischer Einteilung kämen wir somit wohl wieder in die Nordgruppe !! Da brauchst du aber einen ganz anderen Kader !
Ist aber jetzt Zukunft und noch Off Topic ! Schauen wir mal ! Und wie auch schon gesagt : Wenn wir erst mal eine Halle für 1500 zuschauer haben kannst du die auch nur mit guten Spielen füllen . 300-400 Zuschauer wären dann sowas von verloren in dem Kasten !

 
The Voice
Beiträge: 211
Punkte: 245
Registriert am: 20.08.2014


   

Saison 2015/16
EN Baskets vs. Speyer

Xobor Ein eigenes Forum erstellen