Spieler

#1 von Zora , 07.10.2016 11:51

US-Guard Dwight Anderson verlässt das Team, hat wohl Heimweh und keine Anbindung an das Team gefunden. Was auch immer das heißt.
Ich will ja nicht immer im der Vergangenheit rumwühlen, aber da wurde sich auch neben dem Basketball um ausländische Spieler gekümmert.


Zora  
Zora
Beiträge: 18
Punkte: 20
Registriert am: 14.08.2014

zuletzt bearbeitet 07.10.2016 | Top

RE: Spieler

#2 von HelpingHand , 07.10.2016 15:05

Wurde sich in diesem Fall aber auch :)

HelpingHand  
HelpingHand
Beiträge: 96
Punkte: 102
Registriert am: 23.10.2014


RE: Spieler

#3 von Joybladdi , 07.10.2016 16:09

Ich hoffe nur das man sich jetzt noch vernünftig verstärken kann, die Niederlage am Sonntag hat schon gezeigt das der Kader wohl doch nicht ausreicht um am Ende auf Platz 1 zu stehen . Münster sehe ich hier klar im Vorteil !

Joybladdi  
Joybladdi
Beiträge: 43
Punkte: 43
Registriert am: 21.08.2014


RE: Spieler

#4 von The Voice , 07.10.2016 18:35

War abzusehen.Seine Leistungen waren nicht das was er wirklich kann.Erste Station im Ausland halt.Ist schon vielen anderen Amis vom College so ergangen.Das Team hat sich sehr bemüht ihn zu unterstützen und zu helfen.Aber wenn es halt nicht klappt soll man keinen zwingen.
Laßt euch mal überraschen was jetzt passiert.Auf jeden fall kommt ein Spieler mit dem man nicht unbedingt gerechnet hat.Und der neue Ami war einer der besten in der regio Südwest.Ist dann schonmal Deutschlanderfahren.

 
The Voice
Beiträge: 213
Punkte: 249
Registriert am: 20.08.2014


RE: Spieler

#5 von Flatliner-Joe , 07.10.2016 22:35

@The Voice : Da hab ich aber aus zuverlässiger Quelle was ganz anderes gehört. Soll sich um Topscorer aus der 2.litauischen Liga handeln...

Spaß beiseite, ich kann diese Andeutungen nach dem Motto "Ich weiß was,was Du nicht weißt" zum Verrecken nicht leiden! Entweder Quelle nennen, oder sich einfach geschlossen halten.

Wer weiß übrigens, ob Zygimantas Krupskis noch zum Kader gehört? Laut Presse ja, laut "Insider"-Forumsmitglied Doppelberger nein:
"Der Spieler Krupskis hat sich am Mittwoch im Training so schwer verletzt, dass er min. für drei Monate ausfällt und dann nicht sicher ist, ob er die gewünschte Leistung dann wieder erbringen kann.
Vor diesem Hintergrund haben sich die Baskets entschlossen den Vertrag in der Probezeit aufzulösen. Die Baskets ermöglichen dem Spieler sich hier noch vor Ort operieren zu lassen."


 
Flatliner-Joe
Beiträge: 523
Punkte: 826
Registriert am: 12.08.2014

zuletzt bearbeitet 08.10.2016 | Top

RE: Spieler

#6 von HelpingHand , 08.10.2016 19:27

Die Baskets starten mit 2 Neuen in Dorsten

HelpingHand  
HelpingHand
Beiträge: 96
Punkte: 102
Registriert am: 23.10.2014


RE: Spieler

#7 von Flatliner-Joe , 14.10.2016 01:07

Mit Boyce und Schuck werden heute 2 neue Spieler auf der Homepage vorgestellt, aber von Philip Dante Godfrey ist keine Rede mehr!?? Hat man sich schon wieder getrennt? Wenn ja, warum? Wo steckt eigentlich Markevicius ( wurde 2 Spiele nicht gesehen) und steht Krupskis noch auf der Gehaltsliste der Baskets?
Ein schnelleres Personalkarussell habe ich seit BBL-Zeiten in Schwelm nicht mehr erlebt und das schon nach 4 Spieltagen! Da fällt dem gemeinen Fan die Identfkikation mit dem 15 Mann!! starkenTeam echt schwer. Die 3 letzten Neuzugänge sind übrigens 26 , 31 + 36 Jahre alt! Warum waren die eigentlich unter der Saison so schnell verfügbar?
Auf Eurobasket erfährt man z.Zt. mehr über das Team, als auf der vereinseigenen Homepage! Das sagt wohl alles über die Informationspolitik der" Macher" aus. Werbespots und Hochglanzvideos, Freikarten ohne Ende um Zuschauerrekorde zu brechen - alles schön und gut, aber durch rein profitorientiertes Kommerzdenken gewinnt man nicht die Herzen der Fans und steigert erst recht nicht die Stimmung in der neuen Halle.


 
Flatliner-Joe
Beiträge: 523
Punkte: 826
Registriert am: 12.08.2014

zuletzt bearbeitet 15.10.2016 | Top

   

15.10.2016 EN Baskets vs AOK Ballers Ibbenbüren
Fanblock!?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz