04.02.2017 Schwelm - Ibbenbühren

#1 von HelpingHand , 05.02.2017 10:32

Eigentlich müsste es heißen Schwelm gegen Kakad.
Dieses Spiel wurde ganz klar an der 3er Linie entschieden. Während dir Kakad alles ins Gesicht wirft, triffst du selbst fast gar nichts von Außen. Selbst die offensten 3er wurden kläglich verworfen. Hulsen wie immer eine Reizfigur. Was mir persönlich sonst immer , hat er gestern übertrieben. Sein erstes T bekommt er nach Diskussion mit dem gegnerischen Trainer ( der Trainer auch ) und das 2te für Flopping ( völlig zu recht). Bei dieser Aktion bricht er sich offensichtlich auch noch die Hand.
Im letzten Viertel bist du auf 2 Punkte dran. In Angriffszügen gelingt es aber nicht das Spiel auszugleichen. Und wie sollte es in dem Spiel anders sein? Im Gegenzug bekommste nen 3er ins Gesicht. Ohne Hulsen und Jasinski wird der Endspurt verdammt schwer.

Nur am Rande: So was assiges wie die Ibbenbührender Herrn unterm Korb, habe ich selten erlebt. Asozial hoch 10.

Noch weiter am Rande: Dem Schiedsrichter gehört sofort die Lizenz entzogen. Kann mich nicht erinnern jemals solch einen ......... gesehen zu haben.

HelpingHand  
HelpingHand
Beiträge: 96
Punkte: 102
Registriert am: 23.10.2014


RE: 04.02.2017 Schwelm - Ibbenbühren

#2 von Terminator , 05.02.2017 20:47

Danke für Deine ausführlichen Eindrücke!
Ist Jasinski denn schwerer Verletzt? Hörte sich doch erst gar nicht danach an. Wäre echt mies, denn seine Athletik wäre schon wichtig fürs Team.

Terminator  
Terminator
Beiträge: 70
Punkte: 84
Registriert am: 01.02.2015


RE: 04.02.2017 Schwelm - Ibbenbühren

#3 von HelpingHand , 06.02.2017 00:49

Was genau weiß ich nicht. Aber es wird auch nahezu nichts drüber berichtet. Deswegen plane ich ihn erstmal nicht mehr ein

HelpingHand  
HelpingHand
Beiträge: 96
Punkte: 102
Registriert am: 23.10.2014


RE: 04.02.2017 Schwelm - Ibbenbühren

#4 von Flatliner-Joe , 06.02.2017 14:06

Noch ist nichts passiert! Gewinnen die Baskets am Samstag ihr Heimspiel gegen Grevennbroich und die Woche drauf in Hagen winkt wieder die alleinige Tabellenführung.
Und auch Hagen hat in Ibbenbüren noch lange nicht gewonnen. Man ist das eine spannende Saison!

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 523
Punkte: 826
Registriert am: 12.08.2014


RE: 04.02.2017 Schwelm - Ibbenbühren

#5 von abyss9002 , 07.02.2017 11:24

Welche Tabelle stimmt denn jetzt?????

Bei den Baskets stehen die Baskets auf Platz 1
http://en-baskets.de/1-regionalliga/tabelle/

Bei der WAZ steht BG Hagen auf 1
http://sporttabellen.derwesten.de/servic....php?id=bb01020

abyss9002  
abyss9002
Beiträge: 14
Punkte: 16
Registriert am: 18.01.2016


RE: 04.02.2017 Schwelm - Ibbenbühren

#6 von Terminator , 07.02.2017 12:03

Bei Punktgleichheit zählt der direkte Vergleich, den ja bislang Hagen durch das Hinspiel gewonnen hat.
Daher ist Hagen Tabellenführer und wir sind 2.

Terminator  
Terminator
Beiträge: 70
Punkte: 84
Registriert am: 01.02.2015


   

06.02.2017 WBV-Pokal: Schwelm - Münster
EN Baskets vs. BG Dorsten

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz