06.02.2017 WBV-Pokal: Schwelm - Münster

#1 von Schwelmer71 , 07.02.2017 14:05

Mahlzeit,

na das war gestern leider nichts. Zudem war auch die Halle sehr leer und leise wie immer. Gruselig, wenn man bedenkt was für eine Partie da auf dem Plan stand.

Bin ich der einzige der gestern aus der Halle gegangen ist, mit dem Gefühl dass die Baskets sich dem WBV-Pokal entledigen wollten, um jetzt den Kopf frei zu haben für den Aufstieg?

Schwelmer71  
Schwelmer71
Beiträge: 107
Punkte: 110
Registriert am: 14.08.2014


RE: 06.02.2017 WBV-Pokal: Schwelm - Münster

#2 von Flatliner-Joe , 07.02.2017 17:04

@Schwelmer71: Konnte w.g. Krankheit gestern abend leider nicht zum Spiel kommen. Kann also zum Spiel bzw. zur Baskets-Taktik nichts sagen. Was mich nicht überrascht, ist Deine Aussage, daß die Halle relativ leer und die Stimmung entsprechend gruselig war. Die Baskets sind zwar alle 14 Tage am Wochenende zu einem professionell vermarkteten regionalen Event für die ganze Familie geworden, haben aber so gut wie keine sportlichen Fans dazugewonnen, im Vergleich zu Halle West Zeiten sogar eher verloren. Wen wundert da noch die schlechte Zuschauerresonanz an einem Montagabend?
Ich bleibe dabei, was ich nach dem grandiosen Sieg der Baskets gegen Dorsten empfunden habe: Die EN-Baskets mögen zwar sportlich als auch vermarktungstechnisch die Spitze der Regio West erreicht haben, es ist ihnen aber bisher nicht gelungen aus Zuschauern Fans zu machen!

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 523
Punkte: 826
Registriert am: 12.08.2014


RE: 06.02.2017 WBV-Pokal: Schwelm - Münster

#3 von HelpingHand , 07.02.2017 18:27

Ich fand es eher erstaunlich voll für nen Montag. Der WBV ist eher unattraktiv ( meine Meinung).

Deine Meinung kann ich nicht wirklich teilen. Die Zuschauerzahlen sind in jedem Fall höher ( deutlich ) als in der Halle West. Und das obwohl viele Alt-Fans fern bleiben.
Bei der Stimmung gebe ich dir allerdings recht. Diese ist unterirdisch.

HelpingHand  
HelpingHand
Beiträge: 96
Punkte: 102
Registriert am: 23.10.2014


RE: 06.02.2017 WBV-Pokal: Schwelm - Münster

#4 von Flatliner-Joe , 07.02.2017 22:01

@HelpingHand: Sorry, wenn ich mich mißverständlich ausgedrückt habe. Deswegen noch einmal im Klartext: Die Menge (Quantität) der Zuschauer, besser: der verkauften Karten, hat zur Vorsaison locker um geschätzte 50% zugenommen, die Güte (Qualität) der Unterstützung locker um gefühlte und erlebte 80% abgenommen.
Auch wenn wirtschaftlich am Ende der Saison alles im grünen Bereich sein sollte - für den sportlichen Erfolg ist m.E. der 6.Mann unverzichtbar. Oder habt ihr die letzten 3 Aufstiege etwa anders erlebt?


 
Flatliner-Joe
Beiträge: 523
Punkte: 826
Registriert am: 12.08.2014

zuletzt bearbeitet 07.02.2017 | Top

RE: 06.02.2017 WBV-Pokal: Schwelm - Münster

#5 von HelpingHand , 08.02.2017 08:26

Nein da bin ich vollkommen bei dir ;)

HelpingHand  
HelpingHand
Beiträge: 96
Punkte: 102
Registriert am: 23.10.2014


   

11.02.2017 EN Baskets vs BSG Grevenbroich
04.02.2017 Schwelm - Ibbenbühren

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz