Hallensprecher?!

#1 von Flatliner-Joe , 28.09.2014 01:16

Daran muß man sich erst einmal gewöhnen: Beim gestrigen Vorbereitungsspiel gegen Ettelbrück gab es in der Halle West ein neues Gesicht am Mikrofon! Damit ist die wohl letzte, zumindest für die Fans bisher ungeklärte Personalie für die neue Saison geklärt : "Lälläk" macht aus welchen Gründen auch immer nicht mehr weiter! Schade, Schade - deshalb auf diesem Weg noch einmal ein herzliches Danke Schön für Deinen jahrelang unermüdlichen, professionellen und dabei ehrenamtlichen Einsatz für die Baskets! Seinem Nachfolger schon jetzt viel Erfolg bei seinen Halle West-Einsätzen.

Doch wer ist dieses neue Gesicht in der Halle West? Von den Verantwortlichen wurde er jedenfalls nicht vorgestellt.! Er selbst hat auch kein Wort zur eigenen Person verloren! Eine Umfrage unter langjährigen Fans auf der Tribüne hat ergeben, daß ihn noch niemand in den letzten Jahren in der Halle West gesehen hat! Merkwürdig!
Wer ist denn dieser neue Hallensprecher? Was prädestiniert ihn für diese anspruchsvolle Aufgabe? Welchen Bezug hat er zur Schwelmer Basketballszene? Ist er von den Fans mehr oder weniger "gewählt", oder besser vorgeschlagen worden? War leider bei den beiden vom Vorstand organisierten Treffen mit Fans beruflich verhindert, hab ich da was verpasst? Wenn ja, bitte um schnellstmögliche Aufklärung!

Auf jeden Fall kann ich der neuen Stimme der Halle West absolut wohlgemeint nur mitgeben, sich bei seinen Vorgängern Lälläk oder auch Charly ( toll, ihn gestern wieder in der Halle zu sehen) einfach ein paar Insider-Tipps zu holen! Nach einem verworfenen Freiwurf des Gegners z.B. ein "davon noch einen" in's Mikro zu hauchen ist ein absolutes No Go und, blau-gelbe Brille hin + her, einfach nur unsportlich!

Gerade während des Verfassens der vorangegangenen Zeilen kommt mir der Gedanke, daß es sich bei dem gestrigen Hallensprecher lediglich um eine Interimslösung in einem relativ unbedeutenem Vorbereitungsspiel gehandelt hat. Wenn dem so ist, Danke für's Einspringen. Wenn es tatsächlich der neue Hallensprecher war, dann gibt es (s.o.) noch viel Aufklärungs und Einweisungsbedarf!


g1p1-Antwine.html

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 523
Punkte: 826
Registriert am: 12.08.2014

zuletzt bearbeitet 28.09.2014 | Top

RE: Hallensprecher?!

#2 von Flatliner-Joe , 28.09.2014 21:02

Erste geheimdienstliche Recherchen haben zu der streng vertraulichen Information geführt, daß es sich bei dem anonymen Hallensprecher vom gestrigen Abend evtl. um's Inlet von Airwin handelt. Wenn dem so ist, ist ein "coming out" am Freitag überfällig!


g1p1-Antwine.html

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 523
Punkte: 826
Registriert am: 12.08.2014


RE: Hallensprecher?!

#3 von Zora , 29.09.2014 12:38

Wenn es das Inlet von Airwin war, ist das Jonas Speckenbach.
Werd ihn mir am Freitag mal selber angucken.

Zora  
Zora
Beiträge: 18
Punkte: 20
Registriert am: 14.08.2014


RE: Hallensprecher?!

#4 von Schwelmer71 , 29.09.2014 15:12

Meines Wissens nach war letztes Jahr ein Mann mittleren Alters im Maskottchen.

Jonas Speckenbach war glaube ich deutlich junger.

Schwelmer71  
Schwelmer71
Beiträge: 107
Punkte: 110
Registriert am: 14.08.2014


RE: Hallensprecher?!

#5 von Zora , 30.09.2014 08:42

@ Schwelmer71, du hattest Recht, war nicht Jonas
Dazu ein Bericht, aus der heutigen WP: [URL=http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/ennepetal-gevelsberg-schwelm/feinjustierung-bis-zum-freitag-id9882053.html]
Wie es aussieht haben wir jetzt 2 Hallensprecher

Zora  
Zora
Beiträge: 18
Punkte: 20
Registriert am: 14.08.2014


RE: Hallensprecher?!

#6 von Schwelmer71 , 30.09.2014 08:53

@Flatliner-Joe

Dann war es wohl doch der neue Hallensprecher, den Du gesehen hast.

Schwelmer71  
Schwelmer71
Beiträge: 107
Punkte: 110
Registriert am: 14.08.2014


RE: Hallensprecher?!

#7 von Flatliner-Joe , 01.10.2014 20:46

Laut Zeitungsbericht sagt der neue Hallensprecher Oliver Engelbert : " Aber für mich und für ihn (Lälläk) wäre es nicht gut, wenn ständig verglichen würde".

Diese Aussage versteh ich überhaupt nicht: Natürlich wird der neue Trainer Morzuch automatisch mit Raffi Wilder verglichen, natürlich wird die neue Geschäftsführung mit der alten verglichen und natürlich auch, wie jedes Jahr, die neuen "Amerikaner" mit ihren Vorgängern aus der Vorsaison! Warum dann nicht auch die Hallensprecher? Das ist doch im Sport völlig normal. Oder spielt bei dieser Aussage unterschwellig die Angst mit, daß die Fußspuren des von den Fans für die Fans erwählten Vorgängers evtl. doch etwas zu groß sind?
Natütlich wünschen alle Fans Herrn Engelbert am Freitag einen guten Start. Gedanken an Charly und Lälläk sind aber jederzeit erlaubt, ihren Kultstatus haben sie sich hart erarbeitet!


g1p1-Antwine.html

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 523
Punkte: 826
Registriert am: 12.08.2014


RE: Hallensprecher?!

#8 von Flatliner-Joe , 06.10.2014 00:11

Zitat von Flatliner-Joe im Beitrag 05.10.2014 EN Baskets vs BG Karlsruhe
.

Emotionaler Höhepunkt des 2.Heimspiels heue abend war zweifellos die Verabschiedung vom langjährigen Hallensprecher Felix "Lälläk" Dargel. Obwohl von den Verantwortlichen dazu der denkbar ungünstigste Zeitpunkt der Halbzeitpause gewählt wurde, harrten Hunderte von Fans auf der Tribüne aus und bedankten sich bei dem von ihnen vor 9 Jahren auserkorenen Hallensprecher mit lang anhaltenden Sprechchören !
Was letztendlich zur Demission des allseits beliebten Hallensprechers und Mitorganisatosr der Heimspielevents geführt hat, bleibt auch nach dessen emotionaler Abschiedsrede vielen Fans unklar und ist deswegen mit einem gewissen "Geschmäckle" verbunden.





Großes Kompliment übrigens an den neuen, jugendlichen Hallensprecher No. 2 aus Block A! Ruhig, sachlich und ohne einen einzigen Versprecher, besser hat Lälläk auch nicht angefangen! Hallensprecher No.1 erinnerte viele Tribünenfans dagegen trotz aller sichtbaren Professionalität im Umgang mit dem Mikrophon doch häufig eher, sorry, an einen Losverkäufer auf der Schwelmer Kirmes.
Aller Anfang ist schwer, es kann nur besser werden.


g1p1-Antwine.html

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 523
Punkte: 826
Registriert am: 12.08.2014

zuletzt bearbeitet 06.10.2014 | Top

RE: Hallensprecher?!

#9 von backinblack , 06.10.2014 19:22

Für dieses Kompliment bedanke ich mich natürlich sehr gerne, und oute mich an dieser Stelle mal als der "neue, jugendliche Hallensprecher No. 2 aus Block A" ! ;)

backinblack  
backinblack
Beiträge: 14
Punkte: 14
Registriert am: 28.09.2014


   

11.10.2014 - Dragons Rhöndorf - EN Baskets Schwelm
05.10.2014 EN Baskets vs BG Karlsruhe

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz