11.Spieltag - Sixers vs En Baskets

#1 von Flatliner-Joe , 08.12.2019 18:57

Es ist zwar erst Halbzeit und die Baskets sind noch gut im Rennen, aber so sieht Wettbewerbsverzerrung pur aus:
Benedikt Turudic hat in dieser Saison an 10 Spieltagen noch keine Sekunde für die Sixers gespielt, ist dafür aber 11 x für den Mitteldeutschen BC in der BBL aufgelaufen (15:40 Min. im Mittel). Jetzt ist er zur Halbzeit in seinem 1.Spiel in der ProB Topscorer + Rebounder für die Sixers! Ich hoffe die Baskets finden die richtigen Mittel ihn in der 2.Hälfte auszuschalten und das Spiel noch zu drehen.


http://www.enbasketsfanforum.de - Die einzig echte und unabhängige Diskussionsplattform für alle Ereignisse und Entwicklungen im Schwelmer Basketball. Von Fans für Fans.

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 557
Punkte: 887
Registriert am: 12.08.2014


RE: 11.Spieltag - Sixers vs En Baskets

#2 von Flatliner-Joe , 08.12.2019 19:54

JA !

Spitzenreiter, Spitzenreiter, Hey, Hey - Spitzenreiter, Spitzenreiter, Hey, Hey !!!


http://www.enbasketsfanforum.de - Die einzig echte und unabhängige Diskussionsplattform für alle Ereignisse und Entwicklungen im Schwelmer Basketball. Von Fans für Fans.

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 557
Punkte: 887
Registriert am: 12.08.2014


RE: 11.Spieltag - Sixers vs En Baskets

#3 von Terminator , 08.12.2019 19:55

Auswärtssieg beim bisherigen Tabellenführer - Geil gemacht!!!!

Terminator  
Terminator
Beiträge: 74
Punkte: 90
Registriert am: 01.02.2015


RE: 11.Spieltag - Sixers vs En Baskets

#4 von Flatliner-Joe , 09.12.2019 00:51

Da ich mir auch die Freiheit genommen habe die Mannschaft nach schlechten Auftritten wie in Bernau und Itzehoe wegen scheinbar fehlender Einstellung zu kritisieren, jetzt erst recht ein Riesenkompliment für eine Wahnsinnsenergieleistung beim ehemaligen Tabellenführer! Eine Mannschaft, die nach zwischenzeitlichen Spielständen von - 10 im 1.Viertel, - 13 im 2.Viertel, -13 auch im 3.Viertel - 10 im letzten Viertel, immer wieder zurückkommt und am Ende das Spiel noch gewinnt, die hat echten Charakter und Teamgeist. Chapeau!
Bei 1:55 vor Schluß noch 6 zurück und dann diese absolute Coolness in der Crunchtime, vor allen Dingen an der Freiwurflinie. Hut ab!
Freut mich vor allen Dingen, daß ein EX-BBl-Spieler in Reihen der Baskets (Khartchenkov) mit seinen 10 Punkten zu Anfang des Schlussviertels der Dosenöffner für den Sieg über die Sixers mit ihrem ausgeliehenen aktuellen BBL-Spieler (Turudic) war.


http://www.enbasketsfanforum.de - Die einzig echte und unabhängige Diskussionsplattform für alle Ereignisse und Entwicklungen im Schwelmer Basketball. Von Fans für Fans.

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 557
Punkte: 887
Registriert am: 12.08.2014


   

13. Spieltag Iserlohn Kangaroos vs EN Baskets Schwelm
EN Basktes Schwelm vs WWU Münster



NEU - Forums-Kino ! Bitte hier klicken + Viel Spaß !
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz