Letztes Heimspiel in Halle West!!

#1 von Flatliner-Joe , 18.01.2016 19:44

Laut Micha Buchwald entscheidet sich morgen, am 19.01.2016, ob das nächste Heimspiel gegen Iserlohn das letzte in der ehrwürdigen Halle West wird. Egal ob am Samstag oder doch am 06.02. die Lichter in unserer Halle ausgehen, ich finde wir sollten die Stimmung an diesem Tag nicht von der sportlichen Leistung der Baskets abhängig machen!! Beschenkt uns die Mannschaft mit einem Sieg - um so besser! Aber auf jeden Fall sollten wir uns selber feiern, denn es ist neben vielen unvergesslichen Basketsspielen + Spielern vor allen Dingen der 6.Mann, der diese Halle in NRW zu einer Legende gemacht hat!!
Mir geht es völlig gegen den Strich, wenn wir die Halle wie gestern sang+ klanglos verlassen würden. Ich habe persönlich in den letzten Jahren z.B. rund 25 komplette Tage in der Halle verbracht, viele andere sicherlich noch wesentlich mehr Zeit und dabei unvergessliche Momente erlebt. Es wäre toll, wenn es uns Fans gelingen würde, auch diesen letzten Abend in der Hölle West zu einem Erlebnis zu machen!

Habe u.a. eine Idee, die ca. 60 Euronen kosten würde und 2 bis 4 Helfer benötigt. Gibt es Mitstreiter + ggf. auch finanzielle Unterstützung ?

Bitte um reichlich Aktions-Vorschläge, gerne auch per e-mail oder PN!

Wenn ich einfach nur "retrosentimental" bin, sagt es mir auch und ich halt die Klappe.

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 512
Punkte: 807
Registriert am: 12.08.2014


RE: Letztes Heimspiel in Halle West!!

#2 von Schwelmer71 , 19.01.2016 10:30

Im Ticket-Portal der Baskets gibt es nun die Tickets zu kaufen für das Spiel gegen die Artland Dragons.

Das sagt wohl eindeutig, dass die Halle West noch ein weiteres Spiel nach Iserlohn aushalten muss.

Schwelmer71  
Schwelmer71
Beiträge: 107
Punkte: 110
Registriert am: 14.08.2014


RE: Letztes Heimspiel in Halle West!!

#3 von Charly , 19.01.2016 12:00

Vielleicht könnten wir ja an dieser Stelle mal in Erinnerung schwelgen und uns an die Highlights in der Halle West erinnern ?

Ich schmeiß mal was in die Runde:

Aufstiegs"end"spiel in der Regionalliga 2000 gegen UBC Münster vor wohl 800 + X Zuschauern mit Marke, Igor, Haus und Fiedler. Unvergessen wie Igor trotz Bänderriss am Anfang des Spiels von der Baseline kommend erst einmal einen Dunk macht. Die Halle kocht und bebt. Für mich der Anfang der "Hölle West" !

 
Charly
Beiträge: 34
Punkte: 34
Registriert am: 10.01.2016


RE: Letztes Heimspiel in Halle West!!

#4 von Flatliner-Joe , 19.01.2016 15:59

Laut Presse jetzt erstes Heimspiel in der neuen Halle erst am 20.02.2016, sprich letztes Heimspiel in der Halle West am 06.02.16 vs Artland Dragons!

@Charly: Am 20.03.2010 ( letzte Regio-Partie vs BBV Hagen) verzaubern David Bunts und Alex Starr die ausverkaufte Halle West mit echtem Zauberbasketball. Höhepunkt war nach meiner Erinnerung ein rückwärts eingesprungener Dunk von Alex Starr, den sogar Trainer Wilder so noch nie gesehen hatte...

Zurück zur Aktualität: Fanaktionen am 6.02. ?


 
Flatliner-Joe
Beiträge: 512
Punkte: 807
Registriert am: 12.08.2014

zuletzt bearbeitet 19.01.2016 | Top

RE: Letztes Heimspiel in Halle West!!

#5 von Flatliner-Joe , 02.02.2016 16:59

Traurige Resonanz auf meinen Aufruf hin, das letzte Heimspiel in der Halle West durch Fanaktionen zu einem Fest werden zu lassen: Nur eine PN! Ist wohl doch ein Unterschied zwischen anonymen Posten und aktiver Mithilfe, oder?
Egal, zusätzlich zu den geplanten Inferno-Aktivitäten habe ich 2 Aktionen im optischen und akustischen Bereich geplant. Wäre wirklich toll, wenn sich noch aktive Mithelfer melden würden! So könnte ich dringend 2 Fans gebrauchen, die schon ab Halleneinlaß um 18:30 zur Verfügung stehen könnten. Darüberhinaus 4 Fans für Muskelarbeit wäre ideal...!
Die Aktionen stehen nicht in Konkurrenz zu Inferno-Aktionen!
Die Aktionen richten sich nicht gegen irgendjemanden, sondern sind ausschließlich dazu gedacht, das letzte Heimspiel in der Halle West zu etwas Besonderem zu machen. Wenn sich die blau-gelben Jungs davon zu einer tollen Vorstellung gegen die Artland Dragons inspirieren lassen - um so besser!



 
Flatliner-Joe
Beiträge: 512
Punkte: 807
Registriert am: 12.08.2014

zuletzt bearbeitet 02.02.2016 | Top

RE: Letztes Heimspiel in Halle West!!

#6 von Zora , 02.02.2016 21:18

Hat noch jemand unsere alte Einlaufmusik? Das würde doch schon Gänsehaut bringen!!!!! Wäre schön, wenn der DJ das abspielen würde😍

Zora  
Zora
Beiträge: 18
Punkte: 20
Registriert am: 14.08.2014


RE: Letztes Heimspiel in Halle West!!

#7 von Harry-Magic , 02.02.2016 22:00

Mit der ersten (alten) Einlaufmusik kann ich dienen wenn gewünscht. Das waren Zeiten .......

Harry-Magic  
Harry-Magic
Beiträge: 3
Punkte: 3
Registriert am: 02.02.2016


RE: Letztes Heimspiel in Halle West!!

#8 von Flatliner-Joe , 03.02.2016 00:39

Hallo Harr -Magic,
freu mich echt riesig wieder von Dir zu hören! Bitte ruf mich morgen zwischen 10°° und 24°° unter der Nummer an, die ich Dir gleich per PN sende.

Danke und Viele Grüße : Jochen

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 512
Punkte: 807
Registriert am: 12.08.2014


RE: Letztes Heimspiel in Halle West!!

#9 von The Voice , 03.02.2016 13:48

Super Idee ! Kann vielleicht noch jemand unseren guten alten Hallensprecher Charly reaktivieren ??!!

 
The Voice
Beiträge: 211
Punkte: 245
Registriert am: 20.08.2014


RE: Letztes Heimspiel in Halle West!!

#10 von Flatliner-Joe , 07.02.2016 18:08

Das war´s also in der Halle West, die gestern abend dank des 6.Mannes noch einmal zur Hölle West wurde! Es war nicht nur eine "Liebesbekundung" der Fans an "ihr" altes Hallenwohnzimmer, sondern auch eine eindrucksvolle "Machtdemonstration", was engagierte und akzeptierte Fans bewegen können! Die Mannschaft hat´s verstanden und dank ihrer engagierten kämpferischen Leistung dazu beigetragen die Stimmung hochzuhalten.

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 512
Punkte: 807
Registriert am: 12.08.2014


   

Meisterschaftsfeier am 01.04.2017
Auf ein Neues !

Xobor Ein eigenes Forum erstellen