RE: 5.03.16 EN Baskets vs Rostock Seawolves

#16 von Joybladdi , 07.03.2016 01:48

Für bescheidene 9.50 Euro werde ich mir die Playdowns auch sparen trotzdem werden immer noch genug Zuschauer den weg in die Halle finden. Die meisten kommen doch des events wegen ein paar Bier trinken nen Brötchen Essen und Live Sport schauen. Die Sportliche Entwicklung spielt da nur eine untergeordnete Rolle. Am Ende der Saison wird Pure als Sündenbock herhalten müssen, die Sportliche Leitung wird ohne große Veränderung in die neue Saison gehen. In der Regionalliga wird man damit garnichts so schlecht fahren für den Aufstieg wird es zwar nicht reichen aber ein Großteil der Event Zuschauer wird trotzdem weiter kommen. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das die Führungsetage so selbstkritisch ist und die Fehler bei sich selbst sucht dafür hat man viel zu lange zuschauen müssen wie ein Poschmann und Wilder den Verein geleitet haben. Nach 11 Jahren wird das meine letzte Saison mit einer Dauerkarte sein.

Joybladdi  
Joybladdi
Beiträge: 43
Punkte: 43
Registriert am: 21.08.2014


RE: 5.03.16 EN Baskets vs Rostock Seawolves

#17 von CrazyBoy , 07.03.2016 07:12

Da gebe ich dir recht.Die Führungsetage wird einen anderen Sündenbock suchen und auch finden.Für mich wäre es ein Schlag ins Gesicht,wenn man mit den gleichen Leuten einen Neustart in der Regionalliga beginnt!Es wird intern wieder eine Selbstbeweihräucherung geben,damit auch nächste Saison das gleiche Untergangs-Kommando an den Start geht.Die neue Halle hat von den gravierenden sportlichen Problemen abgelenkt und wurde auch schon als Grund genannt, warum es sportlich nicht so gelaufen ist......das man sich zu sehr auf die neu Halle konzentriert hat und nicht mehr auf das Sportliche Mannschaft,Trainer etc........ Ich gehe jetzt über 15 Jahre zu den Baskets und ich muss sagen,das die letzten 2 Jahre sportlich die schlimmsten waren!Sicherlich war auch vorher nicht alles Gold was glänzt,aber die Mannschaft gab mir damals immer das Gefühl gerne für die Baskets zu spielen!Dieses Gefühl habe ich aktuell nicht!


 
CrazyBoy
Beiträge: 48
Punkte: 50
Registriert am: 21.01.2015

zuletzt bearbeitet 07.03.2016 | Top

RE: 5.03.16 EN Baskets vs Rostock Seawolves

#18 von Flatliner-Joe , 08.03.2016 00:47

Für das Spiel gegen Rostock wurden 254 Karten verkauft. Von den Dauerkartenbesitzern (Riesenlücken!) waren max. 2 Drittel, also ca. 200 da. Im Businessbereich und auf den Tribünen hinter den Körben tummelten sich sicherlich auch noch 100 Besucher. Echte Besucher also ca. 550. Auf über 800 kommt man, wenn man alle Dauerkartenbesitzer als anwesend rechnet und dazu noch die von Sponsoren gebuchten, aber nicht besetzten Plätze hinzurechnet.
Fazit: Das Zuschauerinteresse an den Baskets ist jetzt schon auf Halle West Niveau gesunken.
Spätestens in 2 Jahren wird die neue Halle aber ausverkauft sein: Und zwar dann, wenn es in der 1. oder 2. Regionalliga zum Ortsderby EN Baskets vs Rote Erde Schwelm kommt.

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 523
Punkte: 826
Registriert am: 12.08.2014


   

19.03.16 Play-Downs 1.Spiel: EN Baskets vs Herten
Oldenburg-Schwelm Wende oder Ende????

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz