RE: Preseason 2016

#31 von capo , 11.06.2016 12:27

Welche Frage mir grad die ganze Zeit durch den Kopf geht:
Woher hast du das mit mit Gael Hulsen? Weder Twitter, noch Facebook, noch die offizielle Seite der Baskets, noch die WAZ, noch Eurobasket verlieren ein Wort darüber.

capo  
capo
Beiträge: 76
Punkte: 86
Registriert am: 25.08.2014


RE: Preseason 2016

#32 von capo , 11.06.2016 13:42

Ok erledigt.
Hier die Nachricht über Facebook:
Die Wartungsarbeiten auf unserer Homepage dauern leider noch ein wenig an. Daher bekommt ihr die Info so.
Erster Neuzugang der EN Baskets ist Gael Hulsen!
Mit der Verpflichtung des Belgiers Gael Hulsen haben die EN Baskets Schwelm ihren ersten Neuzugang für die Saison 2016/17 unter Dach und Fach. Hulsen spielt primär auf der Shooting Guard- und Small Forward-Position. Er verfügt über einen soliden Wurf, ist stark im Zug zum Korb. Zuletzt war der 1,93m große Guard/Forward den Korbjägern in Hannover aktiv, kennt sich aber in der Region und der Liga bestens aus. Hulsen wechselte 2013 von der Britischen BBL nach Iserlohn, stieg mit dem Team in die ProB auf und ging dann nach Schalke. Hulsen beendete die Saison nicht bei Königsblau, sondern erhielt eine Spielberechtigung für Wulfen, wo er die Meisterschaft abschloss und zu einem sehr sicheren und beständigen Scorer avancierte. Bei den Tryouts überzeugte er Baskets-Trainer Falk Möller und wird Anfang August nach Schwelm ziehen. Aktuell befindet sich Hulsen in Lüttich und arbeitet täglich mit seinem Vater, der früher in Belgien als Basketballtrainer aktiv war.
Coach Falk Möller ist vor allem von der Variabilität seines neuen Akteurs begeistert: „Mit Gael bekommen wir einen sehr vielseitigen Spieler, der trotz seiner erst 25 Jahre schon viel Erfahrung im deutschen Basketball hat. Am wohlsten fühlt er sich auf der Position 2 und 3, er kann aber im Notfall auch den Ball bringen. Dazu zeichnet Gael aus, dass er neben seiner Vielseitigkeit im Angriff ein hervorragender Verteidiger und absoluter Teamplayer ist. Ich freue mich sehr auf die Arbeit mit ihm.“

capo  
capo
Beiträge: 76
Punkte: 86
Registriert am: 25.08.2014


RE: Preseason 2016

#33 von schrader , 11.06.2016 15:38

Wie sagt der Belgier? VIEL SPASSEKEN! Und glaubt man Uderzo, ist der Mann sicher sehr stark an der Friteuse.

Nee, mal im Ernst:
Vorteil: der Mann kennt die Verhältnisse in der Regionalliga.
Nachteil: jetzt der vierte Verein in relativ kurzer Zeit. Der letzte Schwelmer Spieler, der eine diesbezüglich ähnliche Vita hatte, war Max Massing...

schrader  
schrader
Beiträge: 26
Punkte: 26
Registriert am: 19.10.2015


RE: Preseason 2016

#34 von Flatliner-Joe , 11.06.2016 23:46

Kurze Frage zu den Regio-Regularien:Kann man auch mit 4 Belgiern und einem Us-Boy starten, oder wieviele deutsche Talente müssen auf dem Parkett stehen?

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 523
Punkte: 826
Registriert am: 12.08.2014

zuletzt bearbeitet 11.06.2016 | Top

RE: Preseason 2016

#35 von capo , 12.06.2016 13:13

Nach meinem Wissen, kannst du mit so viele EU-Ausländern spielen wie du möchtest, aber nur mit nur einem nicht EU-Ausländer.
In der Regio gibt es keine deutschen Quote.

capo  
capo
Beiträge: 76
Punkte: 86
Registriert am: 25.08.2014


RE: Preseason 2016

#36 von Flatliner-Joe , 12.06.2016 20:09

@capo:Danke für die Info!
Inoffiziell wurde mir zugetragen, daß Turudic die Baskets verläßt.
Gerücht oder belegbarer Fakt?

 
Flatliner-Joe
Beiträge: 523
Punkte: 826
Registriert am: 12.08.2014


RE: Preseason 2016

#37 von capo , 17.06.2016 11:54

capo  
capo
Beiträge: 76
Punkte: 86
Registriert am: 25.08.2014


RE: Preseason 2016

#38 von Ballspiel , 18.06.2016 06:50

Damit steht fest: Perl, Erdhütter, Pinchuk, Krieger, Markevicius, Hulsen

Vier Spieler aus dem eigenen Nachwuchs! Mit zwei Söhnen von Baskets Legenden.
Kann man als kleinen Erfolg verbuchen! Sind für mich aber alles Ergänzungsspieler, mehr kann man nicht erwarten.

Wenn man das Ziel hat aufzusteigen, hört sich das nach einer etwas dünn besetzten Bank an. Was die jenigen hoffentlich mit Kampf weg machen.
Gute ist das diese Spieler nicht viel kosten werden. Perl & Hulsen werden da sicherlich eher ins Budget gehen.
Denke die Baskets werden einen Ami auf der 2 oder 5 holen. Dafür sollte genug Geld da sein um einen hoffentlich Deutschland erfahrenen Ami zu verpflichten.

Ballspiel  
Ballspiel
Beiträge: 11
Punkte: 15
Registriert am: 13.10.2015


RE: Preseason 2016

#39 von The Voice , 18.06.2016 09:55

Sieht schon einmal nicht so schlecht aus auch wenn diese Spieler in sachen Aufstieg nicht wirklich das non plus ultra sind . Das Problem ist halt wenn man guten deutschen nachwuchs haben möchte kostet der teilweise das doppelte eines Amis ! Es ist verheerend was manch ein junger Spieler für Gehaltsvorstellungen hat .
Da ist man selbst mit den angegebenen 200000 ziemlich weit hinten ! Also sollten sich die Baskets bei ihren tryouts ruhig auf EU Ausländer konzentrieren . Die deutsche Quote haben wir ja schon ein wenig. Im Enddefekt zählt der erfolg und Geld regiert die Welt !
Im Vergleich einmal mit Iserlohn und deren kooperation Phoenix stehen die Baskets eh als kleines Licht dar.Ich denke mal nach der Katastophe in der letzten saison ist man jetzt gut beraten ein Team zusammen zu basteln was auch als solches auf und neben dem Platz steht . Ohne Intrigen , ungesundes Konkurieren und Starallüren ! Dann muss der Kader nicht nur aus deutschen bestehen !

 
The Voice
Beiträge: 213
Punkte: 249
Registriert am: 20.08.2014


RE: Preseason 2016

#40 von Ballspiel , 24.06.2016 18:38

Leo Padberg wechselt zur Konkurrenz nach Münster.

http://www.wn.de/Sport/Lokalsport/Muenst...uer-WWU-Baskets

Ballspiel  
Ballspiel
Beiträge: 11
Punkte: 15
Registriert am: 13.10.2015


RE: Preseason 2016

#41 von Zora , 25.06.2016 16:19

Es tut sich was, ein Ami ist im Anflug!
Vom Georgia College kommt Dwight Anderson!
http://en-baskets.de/en-baskets-schwelm-...wight-anderson/

Zora  
Zora
Beiträge: 18
Punkte: 20
Registriert am: 14.08.2014


RE: Preseason 2016

#42 von The Voice , 25.06.2016 21:58

http://www.gcbobcats.com/sports/mbkb/201...rv?view=profile

Also geht man nach den stats ein starker Spieler ! Allerdings seine erste Station in Europa.Wenn die Baskets es aber schaffen ihn hier zu integrieren dann wird Anderson einer der besten in der Liga !
Und die NCAA 2 ist ja nun auch nicht gerade die schwächste Liga .Wenn man jetzt mal einen Vergleich wagt : Michael Brown kam vor der letzten Saison aus der NCAA 3 nach Iserlohn. Wie der da eingeschlagen hat haben wir ja gesehen .Wenn sich Anderson wirklich eingelebt hat dann bin ich mal gespannt.Wirklich ein guter Fang.

 
The Voice
Beiträge: 213
Punkte: 249
Registriert am: 20.08.2014


RE: Preseason 2016

#43 von Schwelmer71 , 26.06.2016 13:16

Die Statistiken des US-Amerikaners lesen sich gut. Frage ist immer ob er sich an den Basketball gewöhnt der hier gespielt wird. Kann ein ganz guter werden, muss er allerdings auch sonst gehts in die 2. Regio mit den bisherigen Verpflichtungen.

Bedauerlich vom Verein wieder einmal, dass der Abgang von Leo Padberg vom Verein nicht bekanntgegeben wird, während Münster schon lange die News an die Presse gegeben hat. Das man so Spieler nicht halten kann, spricht Bände.

Natürlich kommt jetzt nach meinem Eintrag hier der große Bericht über ihn, aber das ist wie immer viel zu spät.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich fordere den Vorstand auf endlich den Hut zu nehmen und Platz zu machen für neue Leute! Diese Forderung bleibt solange bestehen, bis sie endlich eintritt.

Schwelmer71  
Schwelmer71
Beiträge: 107
Punkte: 110
Registriert am: 14.08.2014


RE: Preseason 2016

#44 von The Voice , 28.06.2016 09:12

Der Käptn bleibt wohl an Bord .

 
The Voice
Beiträge: 213
Punkte: 249
Registriert am: 20.08.2014


RE: Preseason 2016

#45 von paulding , 28.06.2016 11:22

Wer ist der Käptn?

paulding  
paulding
Beiträge: 63
Punkte: 68
Registriert am: 06.10.2014


   

17.09.16 EN Baskets vs Adler Frintrop

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz